Zum Artikel springen

Bilder vom Milchhof bzw. alten Eistreff - früher 'Nord-Süd-Börsenhalle'

Die WAZ in Ihrer Online-Ausgabe am 30.10.2013 zum "alten Eistreff:" derwesten.de - klicken!
Luftaufnahme aus den 1960ern

Luftbild mit Eistreff.

Ansichtskarte, etwa 1955/60

Vorne der Verlauf der Querenburger Straße, rechts ist heute das Schulzentrum. Daneben das ehem. Kreiswehrersatzamt. In Bildmitte verläuft der Steinring, hinten Eistreff und noch nicht wieder hergestellte Christ-König-Kirche. Am oberen, linken Bildrand die Hauptverwaltung der B.V.-Aral, heute BP bzw. Stadtarchiv an der Wittener Straße

(Bild größer sehen - klicken!)
Nord-Süd Börsenhalle mit Hauptverwaltung

Nord-Süd-Halle mit Hauptverwaltung.

Ansichtskarte, etwa 1955.

über den Steinring hinweg gesehen, rechts im Hintergrund das Gebäude der Nord-Süd Einkaufsgenossenschafts Gmbh, Hauptverwaltung, früher (vor '45) Milchhof. Siehe nachfolgende Bilder.

(Bild größer sehen - klicken!)
Milchhof am Steinring

Aufnahmen aus dem städtischen Milchhof in Bochum in der Waldstraße (heute: Wald- bzw. Steinring)
(Aus dem Vorspann des Bochumer Adressbuches von 1924/25)

Hier auf dem oberen Bild gesehen von der Waldstraße - heute Steinring. Hinter dem Milchhof verläuft die alte Bahnlinie.

(Foto noch größer sehen - klicken!)

Milchhof am Steinring Innenansichten

Innenaufnahmen Milchhof
(Quelle: wie oben)

interessante Aufnahmen aus der Säuglingsmilchanstalt sowie der Butterei - untere Aufnahme.


(Foto noch größer sehen - klicken!)

Milchhof
Stempel Milchhof

Verwaltung Nord & Süd EGmbH
(Postkarte von 1954)

Das Gebäude befand sich am Steinring 45 (hinter dem Eistreff) und wurde 1922 als Milchhof fertig gestellt, es mußte 2006 im Zuge der Baumaßnahmen für die Neubausiedlung "Am Alten Eistreff" weichen.
1954 wurde vor dem Milchhof unmittelbar am Steinring die Nord-Süd-Börsenhalle errichtet.

Abbilding unterhalb zeigt den Firmenstempel, auf der Schreibseite der Karte.

(Aufnahme größer sehen- klicken!)

Nord-Süd Börsenhalle

Nord & Süd Börsenhalle am
Steinring 45
.

Ansichtskarte, gelaufen 1956
Mehrbildkarte mit Innenansichten des Eistreff-Vorläufers.

(Karte noch größer sehen - klicken!)
Nord-Süd Börsenhalle

Nord & Süd Börsengaststätte am
Steinring 45
.

Ansichtskarte, ca. 1956
Hieraus wurde später der EISTREFF (siehe unten), das Gebäude der Nordsüd-Halle mußte im Jahre 2006 dem Neubaukomplex "Am Alten Eistreff" weichen.

(Karte noch größer sehen - klicken!)
Nord-Süd Börsenhalle

Nord & Süd Börsenhalle, Mehrbildkarte.

Ansichtskarte von 1958
Zeigt den Komplex mit ehem. Milchhof aus der Luft, sowie einige Innenansichten - hierzu die Großansicht anwählen:

(Karte noch größer sehen - klicken!)
Nord-Süd Börsenhalle Werbung

Werbung für die Börsenhalle .

Aus: "Festprogramm zum Schützenball am 7. April 1956 in der Nord & Süd-Halle, Bochum".
Westfälischer Schützenbund e.V., Westfalen-Lippe, Kreis Bochum - Wattenscheid.
Eistreff Bochum

Der Eistreff in Bochum

Aus Werbebroschüre des Eistreffs von 1983, Innenansicht.
Zu dieser Zeit war die Halle immer gut besucht, das änderte sich in den 90ern bis der Treff seine Pforten schloß und nur noch der angegliederte Restaurantbetrieb (Koreaner) weiter geöffnet hatte.

(Foto noch größer sehen - klicken!)
Eistreff Bochum

Der Eistreff in Bochum

Aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Bochum (Broschüre) von
02/1983, Anzeigenteil.
Nord-Süd Börsenhalle Werbung

Werbung für das "Schwalbennest".

Aus: Anzeigenteil "80 Jahre Verkehrsverein Bochum e.V."

Das Lokal befand sich hinter dem Eistreff, direkt im Zugangsbereich der Tennishalle. Heute stehen hier neu erbaute Reihenhäuser mit der neuen Adresse "Am Alten Eistreff".

Eistreff Bochum Künstlerkarte

Eistreff am Steinring 43

Die Eislauffläche im Zentrum der Halle. Auf einer graphisch verfremdeten Darstellung als Postkarte, herausgegeben von der Stadt Bochum ca. 1985.
Eistreff Bochum Künstlerkarte

Des Eistreff aus der Luft 2005

Auf dieser Aufnahme am Bildrand unten zu sehen, oben der HbF mit Europahaus und ganz links die Wagenhalle der BoGeStra.

(Foto noch größer sehen - klicken!)

Mit freundl. Genehmigung von Ulrich Franzke -Link zur Webseite mit Luftbildern
Zurück zur Gesamtauswahl - Hier Klicken!


Bilddateien entstammen großteils der Bilder/Ansichtskartensammlung von Dirk Ernesti